Rechtshinweis für kommerzielle Zwecke und Überwachung der Kundenzufriedenheit

AWP P&C S.A. - Rappresentanza Generale per l'Italia (nachfolgend "AWP" genannt) möchte mit Ihnen einen Direktkontakt zur Entwicklung einer Kommunikation zu Marketing und Marktforschung herstellen, um unsere Dienstleistungen und Produkte verbessern und Sie vorab über Neuheiten und Angebote informieren zu können.

Gemäß Datenschutzbestimmung bitten wir Sie, der Verwendung Ihrer personenbezogenen, nicht sensiblen Daten zuzustimmen.

Um Ihnen eine bewusste Zustimmung zu ermöglichen, liefern wir folgende Informationen.¹

Verwendungszweck der personenbezogenen Daten

Da bei unserer Arbeit die Kunden bewusst immer im Mittelpunkt stehen, möchten wir diesen unsere Vorteile und Angebote immer zuerst, vor anderen Personen, anbieten. Doch um Ihre Bedürfnisse und Wünsche erfüllen zu können, ist es wichtig, dass Sie uns erlauben, Sie durch Ihre aktive Teilnahme an diesen Initiativen besser kennen zu lernen. Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich nur zu den oben genannten Zwecken verwendet und mit den entsprechenden Verfahren verarbeitet.

Unsere Kommunikation

Um einen direkten Kontakt zu Ihnen herzustellen, möchten wir, außer Ihnen zu schreiben, auch Fernmeldetechniken verwenden dürfen, wie beispielsweise Telefon (auch mobil), SMS , Fax, elektronische Post usw.

Um unseren Verpflichtungen nachzukommen, verwenden wir außerdem sehr strenge Sicherheitsverfahren hinsichtlich Archivierung und Sendung von Daten, die uns anvertraut wurden, um einen nicht genehmigten Zugriff auf diese Daten zu verhindern.

Beteiligte Einrichtungen

Die oben beschriebenen Tätigkeiten zu Kommunikation und Marketing können von Allianz Global Assistance und ihren Vertretern und Mitarbeitern ausgeführt werden, auch unter Einsatz von externen Fachbetrieben sowie Anbietern von Informatik-, Fernmelde-, Archivierungs- und Postdienstleistungen, die mit technischen oder organisatorischen Aufgaben betraut werden.

Diese Personen sind unsere direkten Mitarbeiter und üben die Funktion des "Leiters" oder "Beauftragten" unserer Datenverarbeitung aus oder arbeiten vollkommen selbständig als "Inhaber" der Datenverarbeitung. Wir weisen Sie außerdem daraufhin, dass unsere Angestellten bzw. Mitarbeiter als "Verantwortliche" oder "Zuständige" der Datenverarbeitung Kenntnis von den jeweils in ihren Aufgabenbereich fallenden Daten erhalten können.
Die Zustimmung, um die wir Sie bitten, betrifft also auch die Tätigkeit dieser Personen, von denen eine Liste ständig auf dem neusten Stand gehalten wird; Sie können sie problemlos und kostenfrei bei unserem Kundendienst beantragen.

Diese Personen können direkt zu Ihnen Kontakt aufnehmen. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, hervorzuheben, dass wir unsere Mitarbeiter und vor allem die externen Firmen, denen wir unsere Vertrauen schenken, sorgfältig und gewissenhaft auswählen.
Ihre personenbezogenen Daten werden nicht verbreitet.

Ihre Zustimmungen

Bitte lesen Sie die Anträge auf Zustimmung aufmerksam durch, Ihre Zustimmung ist freiwillig und eine Ablehnung Ihrerseits hat keine Auswirkung auf die Lieferung des von Ihnen gewünschten des Produkts bzw. der Dienstleistung.

Sicherheit und Transparenz

    Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Ihnen unser Privacy-Service zur Verfügung steht, der Ihnen Auskunft geben kann, über:
  • die Liste aller Personen, die dank Ihrer Zustimmung Ihre Daten verwenden können
  • die "Leiter" der Datenverarbeitung und detaillierte Informationen zu den Personen, die als "Zuständige" Kenntnis erhalten können
  • die Ausübung Ihres Rechts, jederzeit Ihre Daten und die Art der Verwendung derselben kennen, die Daten auf den neuesten Stand bringen, berichtigen, ergänzen, löschen zu können bzw. deren Sperrung zu beantragen oder sich der Verarbeitung zu widersetzen²
    Unseren Privacy-Service (dessen Leiter pro tempore auch für die Verarbeitung verantwortlich ist) erreichen Sie unter:
  • Rufnummer +39 02 236 951, Fax +39 02 236 959 48, E-Mail-Adresse privacy@allianz-assistance.it
  • Schreiben an: AWP P&C S.A. - Rappresentanza Generale per l'Italia (Inhaber der Verarbeitung) - Servizio Privacy, Viale Brenta, 32 - 20139 Milano

1 Art. 13 des Datenschutzgesetzes (D.Lgs. Nr. 196/2003).
2 Diese Rechte stehen Ihnen gemäß Art. 7 des Datenschutzgesetzes zu. Die Löschung und Sperrung der gesetzwidrig verarbeiteten Daten. Zur Ergänzung muss ein Interesse vorliegen. Das Recht, sich zu widersetzen, kann hinsichtlich Werbe- und Reklamematerial, Direktverkauf oder Marktforschung immer ausgeübt werden. In allen anderen Fällen ist die Widersetzung rechtmäßig zu begründen.